Cirer Sea Jewelry

Schmuckdesign
Ich bin Carme Cirer, Architektin und Schmuckdesignerin geboren auf Mallorca. Bei der Gestaltung meiner Schmuckstücke lasse ich mich vom Meer, den Unterwasserwelten und ihrer Leichtigkeit und Poesie inspirieren. Mont-Blanc Porzellan, Naturmaterialien und Edelmetallen machen meinen Schmuck aus. Er ist feminin und sinnlich. Ein Schmuckstück verbindet dich mit deinen ganz persönlichen Erlebnissen und Erinnerungen, wie ein Geruch, ein Gefühl, ein persönliches Fundstück.
Die Kollektion „Porcelain finds“ ist mein persönlicher Zugang zu den Naturformen des Meeres.

Unterschiedliche Texturen und Formen der Lebewesen aus der Tiefe des Meeres, sind von mir abgeformt und aus Mont Blanc Porzellan nachgegossen.

Ich suche in meiner Arbeit nach einer Verbindung zur Welt der faszinierenden Wesen, welche sich unter gänzlich anderen Bedingungen (Gravitation, Auftrieb, Strömung, etc.) entwickeln.

Mit dieser Kollektion möchte ich diese Welt erlebbarer machen und unser Bewusstsein gegenüber den marinen Lebensräumen wecken, die uns unter der spiegelnden Oberfläche des Meeres verborgen bleiben.
Boeckhstrasse 54
10967 Berlin
zur Übersicht